Aufrufe
vor 1 Jahr

Mobilfunk, Abschlussbericht 2018

  • Text
  • Landkreis
  • Analyse
  • Mobilfunksituation
  • Abschlussbericht
  • Anbieter
  • Anbietern
  • Vodafone
  • Telekom
  • Empfang
  • Netzabdeckung
Zweite Analyse der Mobilfunksituation im Landkreis Görlitz

Anlagen Anlagen Der

Anlagen Anlagen Der European Energy Award im Landkreis Görlitz

Zweite Analyse der Mobilfunksituation im Landkreis Görlitz Abschlussbericht 2018 Anlage 1: Meinungsbilder aus der Blitzumfrage 10/2018 Aussagen aus dem Alltag von Bürgern Anbieterübergreifende Probleme „Mit D1 Netz keine Indoorversorgung, D2 keine Möglichkeit, E-Netz ebenso keine Versorgung. Umso unverständlicher, da man den Sendemast sehen kann.“ [Weißwasser] „Wir können eigentlich in ganz Sagar nur mittels EU-Flatrate erreicht werden, da hier nur polnische Netze empfangen werden können.“ „Und in Daubitz –Walddorf ist bei allen Netzen tote Hose.“ „Neusorge ist ein dickes Funkloch. O 2 und D1 sind hier sehr mangelhaft.“ „von D1 zu D2 gewechselt. Noch immer kein durchgehendes Gespräch möglich. Nur im Dachboden sind Gespräche möglich, bzw. vom Grundstück entfernt.“ [Hagenwerder] Telekom „Seit der Mast an der Grenze in Bad Muskau weg ist, habe ich keinen Empfang mehr.“ „Im Haus kommen Anrufe aus dem polnischen Netz, in polnischer Sprache, an“ [Wossinka] „D1 funktioniert in Arnsdorf aber nach Hilbersdorf raus wird es ganz schnell ganz schlecht.“ Vodafone „Im Haus ist 50m von der Straße entfernt kein Netz. An der Straße ist D2-Netz.“ [Halbendorf] „Empfang ist nur an der Dorfstraße, im Grundstück gar nicht.“ [Förstgen] Telefónica „Wenn sie im Telefon die automatische Netzwahl aktivieren, erhalten Sie sehr gutes polnisches Netz mit LTE Verbindung und das auch mehrere hundert Meter ins Landesinnere.“ [Lodenau] „Entlang der Mandau in Großschönau in Richtung Hainewalde funktioniert seit der O 2 /E+ Fusion vor einigen Jahren das O 2 Netz nicht mehr. Deswegen musste ich mit drei Verträgen in der Familie in teurere Alternativen wechseln.“ „Seit diesem Jahr gibt es immer ab Freitags über das gesamte Wochenende Probleme mit dem O 2 -Netz. Es Handelt sich hierbei um Totalausfälle.“ [Weigersdorf] „O 2 keine Möglichkeit; Umso unverständlicher da man den Sendemast sehen kann.“ [Weißwasser] „In Uhsmansdorf muss man dann schon auf Straßen oder freie Plätze gehen für O 2 “ „O 2 hatte teilweise tagelang keinen Empfang - deswegen haben wir gewechselt“ [Berthelsdorf] „Mit O 2 habe ich im ländlichen Raum nirgends Empfang (Olbersdorf, Oderwitz, Hirschfelde, etc.). In den Städten wie Löbau und Görlitz dafür ausgezeichnet, in Großschönau bei gutem Wetter.“ Seite I

Strategie / Planung

Wer kommt? Wer geht? Wer bleibt?
Handlungsschwerpunkte der Landkreise Görlitz und Bautzen (D)
Handlungsschwerpunkte der Landkreise Görlitz und Bautzen (PL)
Handlungsschwerpunkte der Landkreise Görlitz und Bautzen (CZ)
"Unser Dorf hat Zukunft" 2014
Land (auf) Schwung
Mobilfunk, Abschlussbericht 2018
Abschlussbericht "Analyse der Mobilfunksituation im Landkreis Görlitz"
Regionale Produkte