Aufrufe
vor 1 Monat

Strukturwandel 2022 im Landkreis Görlitz

  • Text
  • Wwwkreisgoerlitzde
  • Lausitzer
  • Antragsverfahren
  • Revier
  • Bund
  • Invkg
  • Landkreis
  • Projekte
  • Bericht
  • Kreisentwicklung
  • Strukturwandel
Erster Bericht zum Strukturwandel 2022 im Landkreis Görlitz Der strukturelle Wandel war und ist ein immer präsentes Thema in der Region. Schon frühzeitig, bevor die Länder und der Bund vor Ort aktiv wurden, hat der Landkreis proaktiv und gemeinsam versucht, die Region als Ganzes zu entwickeln, über räumliche und sachliche Grenzen hinaus.

Erster Bericht zum

Erster Bericht zum Strukturwandel 2022Amt für KreisentwicklungNach Aussagen des SMR 10/2021 gab es bereits zum damaligen Zeitpunkt eine Überzeichnungder Jahresscheiben (SN ca. 20 Mio. €/a). Daher ist es von großem Vorteil für den Landkreis, dasser bereits frühzeitig seinen Antrag zur Förderung im Programm STARK zur Finanzierung der TaskForce Strukturwandel (ENO mbH) auch mit der politischen Unterstützung des Kreistages auf denWeg gebracht hat:Task Force Strukturwandel – Landkreis GörlitzSeit Mai 2021 unterstützen zehn neue ENO-MitarbeiterGemeinden und Bürger, die ihr eigenes Unternehmengründen wollen, ebenso wie Investoren tatkräftig bei derEntwicklung, Beantragung und auch Umsetzung vonProjektideen.Als strategische Handlungsfelder wurden für denLandkreis Görlitz „Gesundheitswirtschaft“,„Nachhaltigkeit und Green Technologies“, „Infrastruktur,Mobilität und Transport“, „Forschung, Entwicklung undtechnologische Spezialisierung“ sowie „Tourismus, Kulturund Lebensumfeld“ identifiziert.In drei Schwerpunktbereichen werden Ideen gebündelt,Projekte entwickelt und Prozesse in Gang gesetzt:Kommunalteam Bedarfsorientierte Unterstützung und Begleitung der Kommunen Hilfestellung bei Entwicklung und Beantragung von Projektideen (insg. 138) Ideen bündeln, Synergien schaffen, Realisierbarkeit prüfen direkte Beratungen und Termine vor Ort (2021: 219 / 2022: 64):Gemeinde/Stadt T2021 T2022 Projekte > aktivBad Muskau 2 1Bernstadt a. d. Eigen 8 1 3 3Bertsdorf-Hörnitz 1 0Boxberg/O.L. 6 4 7 3Ebersbach-Neugersd. 3 0 1 1Gablenz 4 1 2Görlitz (auch LK) 28 5 20 17Groß Düben 5 1 1Großschönau 6 0 2 1Hähnichen 1 1 1Herrnhut 1 4 5 2Jonsdorf, Kurort 3 1Kodersdorf 1 1 2 1Königshain 12 0 1Kottmar 2 3 3 2Krauschwitz 1 1 4Kreba-Neudorf 2 1 3Leutersdorf 26 0 3 3Gemeinde/Stadt T2021 T2022 Projekte > aktivLöbau 6 1 5 2Markersdorf 3 0 3 1Mittelherwigsdorf 2 0Neusalza-Spremberg 5 0 4Niesky 3 0 5 1Olbersdorf 18 1 14 4Ostritz 6 4 3 2Oybin 5 0 1 1Reichenbach/O.L. 4 4 2 1Rietschen 5 2 6 1Rosenbach 6 5 2 2Rothenburg/O.L. 9 2 2 2Schleife 3 0 1 1Seifhennersdorf 6 3 3 2Trebendorf 1 0 1 1Waldhufen 1 1 2Weißkeißel 1 0Weißwasser/O.L. 9 3 11 2Zittau 14 5 8 2Innovationsteam Entwicklung / Schaffung einer regionalen Kernkompetenz / Innovationskultur Transformation innovativer Ideen zu fundierten Projektanträgen und konkreten Maßnahmen Beteiligung einer großen Bandbreite von Akteuren Lieferung von Projektideen im direkten Austausch mit den beteiligten Akteuren Entwicklung global vermarktbarer Produkte und GeschäftsmodelleSeite 19 von 22Datei: bericht-kt_struwa-lkgr_2022.docx / 25.04.2022

Erster Bericht zum Strukturwandel 2022Amt für KreisentwicklungAssistenzteam Administrative und mediale Unterstützung des Dezernates III der Landkreisverwaltung Controlling zur Überwachung der Budgets und der Maßnahmen der Task-Force Öffentlichkeitsarbeit zur medialen Begleitung der Arbeit der Task Force Erhöhung der Transparenz der Prozesse des Strukturwandels gegenüber der Bevölkerung Dokumentation umzusetzender ProjekteSeite 20 von 22Datei: bericht-kt_struwa-lkgr_2022.docx / 25.04.2022